Nordsee-Kreativtag in Bremen

Für alle, die nicht dabei waren, folgt nun hier der Bericht vom Nordsee-Kreativtag in Bremen:

Am 12.8.2017 machten sich Heerscharen verrückter Hühner (eine Junghenne und ein Küken) auf den Weg nach Bremen. Leicht gemacht wurde es ihnen nicht, ist Bremen derzeit doch eine einzige Baustelle und das Wetter anfangs echt 100% luftfeucht.

Angekommen, im von der St.-Johannes Gemeinde Arsten-Habenhausen zur Verfügung gestellten Gemeindezentrum, erwartete sie ein großer Saal mit vielen Sitzgelegenheiten…. Wie beim letzten Treffen hatten wir es eingeplant, die Näherinnen außen sitzen zu lassen und unseren Basteltanten und Häkelelfen in der Mitte ein Plätzchen zum Schaffen und Workshops abhalten, zu stellen.

Außerdem gab es drei weitere Tische: einen für Taleja Sophia,einen für Gina CG und Yvonne Ha (da hätten wir auch ruhig doppelt so große Tische stellen können, hatte doch Mandy Retzlaff alleine schon zwei große grüne Kisten voll Erinnerungsstücken und Sternchensets dabei) und den allseits beliebten Spendentisch.

Das wichtigste aber: Tische für die süßen Sachen und ein Buffet in der Küche für die herzhaften Leckereien, die mehr als genug vorhanden waren… Alle hatten sich mega ins Zeug gelegt und verhungern musste niemand… Mein letzter Keks wog übrigens 3 kg, hat meine Waage heute morgen behauptet.

Die Begrüßung lief ab, wie auf den Nordlichtertreffen so üblich: Reinkommen und erstmal alle knuddeln und knutschen… ich liebe es einfach !!!

Die beiden Tische mit den fertigen Teilen füllten sich, es wurden Sets gepackt, alle waren fleißig mit Nähen, basteln, häkeln beschäftigt und die Katze Lythanda Grauklinge konnte einige animieren, gegen Schokoladenbestechung, neue Dinge zu erhäkeln… Ich kann nun endlich auch diese tollen Täschchen häkeln.

Jacqueline Brockmann und ich hatten einen Riesenspaß, euch zu empfangen… es war einfach gigantisch toll !!!

Pauline wurde zwangsverpflichtet, das nächste Treffen zu organisieren, aber das wird sie wuppen… Ich warte auf den Termin, denn das Wunschfrei muss ja angemeldet werden…

Alle von euch haben zum Gelingen dieses tollen Tages beigetragen. Als Dankeschön werde ich morgen tolle gestrickte Fische mit wunderschönen Perlenengeln für die vielen ehrenamtlichen Helfer der Gemeinde abgeben, gestrickt wurden sie von Evelyn.

Zu guter letzt ein paar Fotos…wir freuen uns schon aufs nächste Mal mit euch !!!

Text : Marina Müller-Alberring

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.