Regenbogen…

Regenbogenfarben am Himmel…

Entstehen sie, weil Sterneneltern trauern? Sie sind allein, zurückgelassen auf dieser Welt. Auf dieser Welt, die sich einfach so weiterdreht, ohne dieses kleine Krümelchen. Ohne dieses Baby. Sein eigen Fleisch und Blut. Diese Eltern weinen so unendlich viele Tränen. Tränen voller Liebe. Tränen voller Erinnerungen. Wenn dann zur gleichen Zeit ein Sternenkind an seine Eltern denkt, ihnen zusieht und dieses Kind etwas Trost spenden möchte, spricht dieses Kind dann mit vielen anderen Sternchen und sie tun sich zusammen, um viele Farben zur Erde zu schicken? Entstehen so Regenbögen?? Regenbögen, die Trost spenden und eine Brücke zwischen den Liebenden bauen. Diese Vorstellung gibt Kraft und Zuversicht. Genauso auch S&F. Gemeinsam GROSSES und Buntes erreichen. Ein Ohr schaffen. Menschen erreichen, durch eine Regenbogenbrücke…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.