Nordlichtertreffen in Ringstedt

Nordlichtertreffen, New Generation 😉

Am 04.02 war es mal wieder soweit, wir hatten das 5. Treffen, das 2. Mal in Ringstedt, böse Zungen würden behaupten, da fällt man gleich von der Scheibe runter ;-). Vielen ist es auch, dank Navi, auf dem Weg so ergangen, da man quer durch die Pampa geschickt worden ist.  Nichtsdestotrotz, ging es offiziell ab 10 Uhr los. Dieses mal im Zeichen der Feen und eines Wachhundes (der 2. musste leider arbeiten)…ich muss schon sagen, es war noch herzlicher, noch umarmender und abknutschender als es sonst schon war.. ich glaube die drei „Neuen“ haben nur gedacht, die spinnen ja völlig (ich hoffe, wir haben euch nicht erschreckt und ihr
kommt wieder 😉 ).

Marina und Göttergatte haben sich die Mühe gemacht, Namensbutton zu machen mit unserem Logo, die sind der Hammer, also sollte sich jemand entschließen bei der verrückten Runde mal teil zu nehmen, unbedingt bestellen… Und trotz Absprache, das wir die Spenden kontrollierter mit bringen, muss ich sagen es war mal wieder überwältigend, was da alles mit gebracht wurde und das alles neben Maschinen, Big shot, Plotter, Häkelnadeln usw, manches Auto stand ganz sicher kurz vorm Zuammenbruch :-D.

Nachdem sich die allgemeine Aufregung über die Begrüßung gelegt hat, ist wirklich gearbeitet und gelernt worden, c2c Muster, Schmetterlinge, Reißverschluss nähen beim Schlafsack, Body und sogar Häkeln lernen. Häkeln….. soll ich darauf eingehen? …

Karin hat für dieses Treffen einen traumhaften Kuchen mit unserem Logo gezaubert, dickes Lob, der war super… Lythanda hat übrigens mit Ansage die Nadeloese verspeist. Speisen waren mal wieder reichlich und sau lecker, natürlich ganz im Sinne von unserer Schoki-Gina, unglaublich was diese Frau weg müffeln kann. An dieser Stelle ein herzliches Danke,an Jutta und ihren Mann, für die tolle Bewirtung und Organisation, war wirklich ganz toll.

Es war mal wieder soooooooo schön, sich auszutauschen, zu erzählen, Tipps und Tricks zu verteilen und ganz viel zu lachen, Wiebke hat auch gleich die Chance genutzt das nächste Treffen in Angriff zu nehmen, welches am 08.04 in Düdenbüttel statt findet.

Leider ist auch ein schöner Tag irgendwann mal zu Ende und es wurde fleissig wieder eingepackt, mir ist es ein Rätsel, wie Gina, Yvonne und Maren mit den ganzen Kisten für´s Lager ins Auto gepasst haben, wirklich Wahnsinn und unglaublich was alle dazu beitragen sich für diese gruppe so ins Zeug zu legen und in ihrer Freizeit, Nähen, Basteln und Handarbeiten…im übrigen gab es eine Premiere, die Katze ist mit auf dem Gruppenbild, alles im Sinne unserer tollen Aktion „Sternenzauber und Frühchenwunder“. Ich denke, alles in allem war es ein ganz toller Tag mit viel Sternenstaub und Glitzer und alle freuen sich auf ein neues Zusammenkommen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.