Harz 4.0

Vom 29.07. bis 31.07. trafen sich 20 verrückte Hühner im Heimatverein Ditfurt, um gemeinsam zu werkeln.

Nach und nach trudelten alle helfenden Elfen ein.

Neue Gesichter wurden herzlich begrüßt und “alte Freunde” in den Arm genommen.

Der Freitag verlief relativ ruhig, alle gingen es gelassen an. Der Hof füllte sich mit Autos aus den verschiedensten Teilen Deutschlands.

Es wurde geknuddelt und geherzt, Sachen mussten hochgetragen werden, die Zimmer wurden bezogen, Essen wurde zubereitet.

Am Samstag wurde mit einem guten Frühstück und viiieeellll Kaffee in den Tag gestartet.

Auch hier stand das Werkeln im Vordergrund. Aber ein Treffen wäre kein Treffen, wenn es nicht die Möglichkeit gäbe zu reden, zu relaxen, das eine oder andere Missverständnis zu klären und irre viel zu lachen.

Elke gab Workshops, Bianca hat Oscar mit Augen ausgestattet, Jacky stand überwiegend in der Küche und jeder wuselte mal da und mal da rum. Und dennoch gab es viel Herzlichkeit und Zusammenhalt.♥️

Ein sehr schönes Wochenende ging viel zu schnell zu Ende.

Solche Treffen sind für mich immer der Höhepunkt.🥰

Ich freue mich auf jeden Einzelnen im nächsten Jahr.♥️

Sandra Axnick
August 2022

#miteinandergutestun
#erinnerungen
#frühchenkleidun
#ehrenamtistehrensache
#gemeinsamstark
#ditfurt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.