Du bist unser Kind – #sprichdrüber

Wir haben unser Sternchen in der 7.SSW verloren:

Wir haben unserem Kind ganz „offiziell“ einen Namen gegeben!
Ihr könnt mit dem Mutterpass zum Standesamt gehen und eurem Kind einen Namen geben! Ihr bekommt dann eine ganz normale Bescheinigung über euer Kind, für euer Stammbuch.
Uns hat es geholfen und uns war es wichtig unser Kind im Stammbuch zu haben um zu zeigen – unser Kind war da!

Wurdet ihr drüber informiert?

(Bescheinigung nach Paragraf 31 Absatz 3 der Personenstandsordnung- gilt für alle nachweisbaren Fehlgeburten (ohne Lebenszeichen bis 500g Gewicht)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.