Rückblick – mal anders

Übers Jahr sind so viele schöne Dinge entstanden und am Ende des Jahres fliege ich immer mal durch mein Handy-Fotoalbum. Vieles weiß ich gar nicht mehr und staune selbst, wie viel Material verarbeitet wurde. Da tauchen unzählige Bodys, Hosen, Wickelshirts in verschiedenen Variationen auf, Einschlagdecken für Sternchen mit Erinnerung für die Eltern, Inkubatordecken haben ganz viele Meter an Baumwolle verschluckt und auch etwas Farbe ist wieder aufgetaucht, die auf Steinen und Schrumpffolien ihren Platz gefunden hat. Es ist so erstaunlich, mit wie viel Liebe die einzelnen Sachen auf den Bildern angeordnet und fotografiert wurden. Da lobe ich mir die digitale Welt, denn auf Papier gedruckt, hätte ich unseren Schreibwarenladen an Fotopapier leer gekauft. Zwischendurch hatte ich auch vier kleine Kätzchen zur Aufzucht, ab dem 5. Lebenstag hier bei mir, so etwas Tolles, die Minis mit noch geschlossenen Augen aufwachsen zu sehen, viele Reisen haben sie mit gemacht. Wir waren in Berlin zum Nähtreffen, in Kühlungsborn zum Urlauben und die Reisen zum Tierarzt, der es so drollig fand, auch mal kleine gesunde Kätzchen untersuchen und streicheln zu können. Ausgezogen sind alle vier im November 18, und das Haus war wieder ruhig, denn die vier Racker haben meine Bude ganz schön auf den Kopf gestellt.
Wenn ich jetzt in meine Sammelkisten für fertige Sachen schaue und rufe “leer”, kommt ein Echo zurück “ich mag mehr”.

Denn alles ist unterwegs in Deutschlands KH Einrichtungen und wartet auf den bzw. ist im Einsatz.
Das Einzigste, was hier noch liegt, ist die Vorbereitung auf nächstes Jahr. Fasching kommt auch wieder und Anmeldungen für die süßen Kostüme sind schon da.
Aber jetzt geht es erstmal in die Weihnachtszeit und wir werden die Zeit nutzen, gemeinsam mit der Familie ein paar schöne besinnliche Stunden zu verleben.
Ich wünsche ein frohes Fest und einen guten Start ins neue Jahr, in dem ich wieder jeden Tag etwas für unsere Herzenssache werkeln werde.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.