Leben mit meiner Stickmaschine …

Die Maschine piept, mit dem Kommentar: ,,Unterfaden fast leer.“
Alles klar. Spule rausgenommen, noch ganze 5 cm drauf, immerhin.
Es gibt Tage, da ist sie mehr als leer.
Also habe ich neu aufgespult, die Spule wieder eingesetzt, Rahmen befestigt, Start-Knopf betätigt.

Und was ist?
Ein!!! Stich, E-I-N-E-R!

Erneutes piepen: ,,Sticken ist abgeschlossen.“
Ja nee, ist klar.

Sie hat nach wie vor einen grausamen Sinn für Humor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.