Kreativtreffen am 29.4 und 30.4.2017 in Dortmund

Von 10 Uhr bis 17:30 am Samstag und von 9 Uhr bis 13:30 am Sonntag werkelten viele liebe Feen für die Aktion Sternenzaube r& Frühchenwunder. Bei einem Kreativtreffen wird zusammen gewerkelt, etwas gelernt aber auch gelacht und vor allem gegessen.

Die Anfänge waren turbulent, da soooo viele liebe Leute zum Treffen erschienen sind und der Raum sehr begrenzt war, aber in der kleinsten Hütte ist Platz.
Es sind einige schöne Dinge zusammen gekommen und viel wurde ausgetauscht, Spenden konnten verteilt werden und der ein oder andere hat sogar einen Häkelkurs bei der wunderbaren Manuela Krk mit machen können.

Eine der lieben Feen entdeckte die Stricklisel für sich und zauberte ein tolles Freundschaftsarmband. Wunderhübsch war es. Die Lagerfeen verteilten fleißig schöne Sachen und nahmen auch wieder viel zusammen gestellte Sachen für ihr Lager mit, denn Hilferufe kündigen sich selten an und umso besser ist es, wenn im Lager genügend fertige Werke sind.

Das Buffet bot uns eine riesen Auswahl und heisbegehrt waren die leckeren Baklava, die von der lieben Öznur gezaubert wurden. Es war alles wirklich lecker und alle sind satt geworden. Das Treffen war wirklich schön und der Aufwand hat sich gelohnt. Ich bin wirklich froh zu so einem liebevollem Haufen zu gehören und euch kennen gelernt zu haben und ich denke, dass nächste Treffen ist in naher Zukunft.

Danke an alle für eure Unterstützung und den Zuspruch! Vor allem war ich auch wahnsinnig begeistert davon, dass einige von Euch eine sehr sehr weite Anreise auf sich genommen haben um dabei zu sein Ich drücke euch und freue mich euch bald wieder zu sehen.

Text: Nadine Kallies

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.