Bericht aus Unna: Vereinsarbeit vorgestellt

Ein kleiner Bericht von Nadine Kallies:

Spontan gingen Bianca und ich an dem Tag bei der Zeitung vorbei, mit dem Ziel: einen Termin ausmachen zum Gespräch, falls Interesse besteht. Nachdem uns eine sehr nette Dame empfangen hatte, fingen wir an zu reden und stellten uns und die Aktion vor. Die Dame war sehr begeistert und löcherte uns mit Fragen. Als wir zum Ende kamen, fragte Sie, wann der Fotograf kommen würde, der Artikel könnte so am Mittwoch direkt erscheinen.

Wow, und wir dachten, dass wir ein Termin ausmachen, dabei war es jetzt geschehen, wir engagieren uns. Und so haben wir zufrieden diesen Artikel einstellen lassen, mit dem Gedanken, gerade auf das Thema Sternenkinder aufmerksam zu machen.

Vielen Dank an #TeamUnna und an alle Mädels, die uns tatkräftig unterstützt haben und an alle tollen Feen aus der Gruppe. Die haben mich so auf Trab gehalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.