Irgendwann

Du magst von der Erde gegangen sein,
doch bist Du keine Lüge, NEIN!
Du warst hier und bist nun dort,
an einem für mich noch unerreichbaren Ort. Du bist keine Lüge, denn Du hast existiert,
was niemand leugnen kann und wird.
Du warst real, und bist es noch,
denn Erinnerung an Dich bleibt doch. Erst wenn Meere und Sterne vergehen
und sich alle an einem Ort wiedersehen,
vergeht diese Welt und entsteht wieder neu –
wie sehr ich mich jetzt schon auf diesen Tag freu‘. Ich denke an Dich, mal weniger, mal mehr,
Dich körperlich und stimmlich nicht greifen fällt schwer.
Ich weiß, dass die Entscheidung steht,
dass es irgendwann zusammen weitergeht.
Irgendwann werde ich Dich wiedersehen
und Dir am fernen Ort gegenüberstehen. R.N.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.