ich sitze am Meer

Ich sitze am Meer,
schaue ins Weite und sehne mich nach dir.
Die Wolken ziehen an mir vorbei,
ich nehme nur das Rauschen des Meeres wahr und die Gedanken kreisen um dich, mein Kind.
Und wenn ich aufstehe und den Blick vom Meer zurück lasse,
so hat der Alltag mich zurück, aber die Gedanken kreisen weiter um dich, immer nah bei mir…
Ich trauere um dich auf meine Art.

#sternenpapa

J.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.