Frauen führen Selbstgespräche?


Ich denke, Ihr seid auf Lythanda Grauklinge oder einem ähnlichen Wolljunkie gestoßen.
Warum?
Hier die Antwort:
Da wandert man so tanderadei, nichts Böses ahnend, durch den Rossmann, auf der Suche nach einer schönen Handcreme und findet sich unvermittelt vor dem Wollregal stehend, in ein Gespräch verwickelt, wieder.
Wolle: Schau mal, wie schön ich bin
Ich: Ja, du bist schön, aber ich habe genug Wolle
Wolle: Aber ich bin nicht nur schön, ich bin farbneutral, also für ganz frühe Sternchen geeignet.
Ich: Jaaaa, schon, aber ich hab auch schon ganz schön viel Wo…
Wolle: Und ich habe Farben, die so zart sind, dass sie auch für Sternchen mit etwas problematischer Hautfärbung geeignet sind.
Ich: …
Wolle: Und ich bin nicht nur schön, ich bin auch weich
Ich: Ja, bestimmt. Aber ich hab schon …
Wolle: Fass mich doch mal an. Nur ganz kurz.
Ich: Ich brauch echt nicht noch mehr Wolle
Wolle: Nur gaaaaanz kurz anfassen. Und gucken.
Ich: *fasst die Wolle an* Aber nur ein Knäuel!
Wolle: Passt schon, wir sind hier noch länger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.