Ein besonderer Abend ?


Am 20.02.2020 wurde ich vom Rintelner Hospizverein zum √∂ffentlichen Vortrag zum Thema Sternenkinder eingeladen. Dort durfte ich f√ľr Sternenzauber & Fr√ľhchenwunder e.V. einen kleinen Infotisch gestalten. Eingeladen wurde dazu Helga Schmidtke, die einen, f√ľr mein Empfinden, absolut tollen Abend gestaltet hat. Es ist kein typischer Vortrag an sich, w√ľrde ich jetzt sagen, nein es war ein sehr intensiver, kommunikativer Vortrag. Aber ihr merkt selbst, ich weiss gar nicht, wie ich ihn beschreiben soll. Sie hat √ľber ihre Erfahrungen erz√§hlt und ist auf die Fragen und Bed√ľrfnisse der G√§ste immens eingegangen. Auch wies sie mehrmals auf unsere Arbeit hin und bezog Sternenzauber & Fr√ľhchenwunder e.V. immer wieder mit ein. Sie wusste aber bis zur Ankunft gar nicht, dass wir dort auch vertreten sein werden. Wir h√§tten wahrscheinlich noch bis tief in die Nacht dort sitzen, reden und zuh√∂ren k√∂nnen. Dieser Abend hat Spuren und Erinnerungen in mir hinterlassen.
Die Denkweise auf der Seelenebene war immens wichtig f√ľr mich und auch sicherlich f√ľr viele G√§ste. Wobei die Anzahl der G√§ste nicht den Raum gesprengt hat, aber f√ľr Rinteln war ich schon erstaunt. Auch Helga war √ľberrascht, wie viele M√§nner doch dort interessiert dabei waren. In allem ist wichtig, das Thema Sternenkinder immer weiter zu kommunizieren. Es darf nicht geschwiegen werden und jeder sollte im Bezug auf Rechte und Pflichten zu seinem Sternenkind informiert sein bzw. informiert werden.
Ich konnte auch jemandem etwas zum Festhalten mitgeben. Und auch einiges an Infomaterial wurde mitgenommen.
F√ľr mich ist und bleibt es eine Bereicherung, diesen Vortrag von ihr geh√∂rt zu haben.
Ich freue mich, dass wir sie bald wieder hören und sprechen können.

Jessica Pfeifer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.