Trauertattoo

Hallo ihr Lieben,
heute war die Eröffnung der Ausstellung „Trauertattoo“ in Magdeburg und anlässlich des Weltfehlbildungstages durfte ich einen Infostand vom Verein aufstellen.
Vorab wurde ich super vorbereitet und mit allem, was ein guter Infostand braucht, ausgestattet.
Es gab ein paar sehr interessante Vorträge zum Thema Fehlbildungen und Trauer, insbesondere in Verbindung mit Sternenkindern.
Leider war das Interesse an den aufgebauten Ständen nicht sehr groß, ein paar interessante Gespräche konnte ich aber dennoch führen.
Für meinen ersten Infostand lief es also recht gut.

Liebe Grüße, Sarah

März 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.