Der Traum vom eigenem Kind

Der Traum vom eigenem Kind

Hätte mir vor 6 Jahren jemand gesagt, wie steinig unser Kinderwunsch werden wird, ich weiß nicht, ob ich mir den Weg dann zugetraut hätte, ihn zu gehen. Seit über 4 Jahren ist das KiWu-Zentrum mein zweites Zuhause. Ich kenne jede MFA, jede Biologin, alle 4 Ärzte (und die, die vorher dort waren), selbst die Narkoseärzte kenne ich inzwischen gut. Keiner dort hätte gedacht, dass unser Weg so steinig wird.
Ich selber habe einige Versuche hinter mir und weiß, dass wir damit nicht alleine sind und viele Paare diesen Weg gehen müssen.
Wir haben hinter uns: 9 x GvnP mit Hormonen, 2 x IUI, 4 x ICSI und ich stecke mitten in Kryo Nummer 5.
Es gibt Phasen, in denen man verzweifelt, in denen man am Boden liegt und das Wiederaufstehen so schwer fällt …und dann kommt wieder der Tag, da nimmt man all die Kraft und Hoffnung zusammen und kämpft weiter!
Ein Kampf für unseren Traum vom Kind!

J.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “Der Traum vom eigenem Kind”