⭐Emmelie⭐

Das Trauerjahr…

Ein Jahr, so heißt es, dann wird es besser.
Dann findet man zurück zum Alltag.
Dann lässt der Schmerz nach.

Ein Jahr.
Einmal jedes Fest erleben.
Einmal durch jede Jahreszeit…

…Wir erlebten einen Sommer,
warm und immer hell.
Doch kein Sonnenstrahl konnte die
dunkle Leere, die da plötzlich war,
erhellen.
Wir erlebten einen Herbst,
bunte Blätter tanzten durch die Luft.
Doch mit den Blättern fielen unsere
Tränen. Still und beständig.
Einen Winter…
Und die kalte Dunkelheit umhüllte unsere
gebrochenen Herzen.
Ein Frühling berührt unsere Sinne.
Doch mit jedem kleinen Blümchen, das
dem kalten Boden trotzt,
erinnern wir uns nur an deine zarte und
doch so starke Seele.

Wir waren einmal im Urlaub,
doch zur Ruhe kamen wir nicht.
Wir putzten unsere Stiefel für den Nikolaus,
doch deine kleinen Wollschuhe fehlten.
Wir schmückten unser Haus fürs Weihnachtsfest –
Und jede Kerze brannte nur für dich.
Jeder feierte einmal seinen Geburtstag,
aber immer hat ein Gast gefehlt.

Und nun, da feiern wir den deinen…
Das erste Jahr ist vorbei.

Aber die Wahrheit ist…
ein Jahr bedeutet nichts!
So viele Tage werden kommen,
an denen etwas nicht stimmt,
an denen einer fehlt!

Der Tag, an dem du eigentlich Radfahren lernen würdest-
Der Tag, an dem du das erste Mal in die Kita gehen würdest
und weinst, weil du nicht dableiben willst.
Und der, an dem du weinst,
weil du noch nicht nach Hause willst.
Der Tag, an dem du in die Schule kommen würdest-
und der, an dem wir deinen Abschluss
feiern sollten.
Jedes Mal, wenn wir ein Familienfoto machen und eigentlich doch keins,
weil einer fehlt.

An jedem Tag, an dem wir etwas feiern, an jedem Tag, wo unsere Familie wächst und an jedem, wo uns jemand verlässt.

Die Wahrheit ist, ein Jahr bedeutet gar nichts,
weil du ein Leben lang fehlst!

Nur wenn wir irgendwann,
nach einem langen Leben,
uns für immer schlafen legen,
dann wirst du nicht mehr fehlen-
sondern wieder bei uns sein!

Myri Milk

https://www.facebook.com/Zeilen-in-den-Himmel…/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.