Krankenhaus Lünen

Ich bin wieder da und hab auch gleich zu berichten.
Nach meiner Auszeit bin ich direkt wieder mit der Seelsorge des Krankenhauses in Lünen in Kontakt getreten, um mal zu hören, wie da der Bedarf ist. Gott sei Dank werden in Lünen nicht so viele Sternchen geboren, so dass es reicht, einmal im Jahr dort „aufzufüllen“.
Nach einem kurzen Telefonat war klar: Es ist wieder soweit. Heute dann die besondere Übergabe nur an der Tür, da im Krankenhaus weiterhin Besuchsverbot herrscht.
Vielen Dank an dieser Stelle an Kathrin Linker für die wunderschönen Sets.

Lena Pasbrich
Juli 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.