Harztreffen 3.0

Vom 23.07.21 – 25.07.21 haben sich 18 Hühner und 1 Hahn zum mittlerweile 3. Harztreffen verabredet. Am Samstag durften wir zusätzlich eine weitere Henne begrüßen.

Ausgehungert (nach einer gefühlten Ewigkeit endlich wieder ein Treffen) und voller Tatendrang gingen wir ans Werk. Nach einer intensiven Begrüßung der Mitglieder (einige hatten sich mehrere Jahre nicht mehr sehen können) haben wir gewerkelt, was das Zeug hergab. Es gab eine Streberecke und manche Arbeiten waren babyeierleicht. 😉

Wir haben viel gelacht, sogar gesungen und natürlich viel geklönt. Unser Gruppefoto wurde zur logistischen Herausforderung, die wir aber gut gemeistert haben.

Und dann war da noch ein Scheck. Ihr erinnert euch an das Voting von der WBS, an dem wir alle abstimmen konnten? Mit unseren Stimmen haben wir im letzten Jahr 5000 € gewonnen. Das Geld ist schon lange auf dem Konto, aber es gab noch keine offizielle Scheckübergabe. Was gibt es Besseres, als diesen Scheck bei einem Treffen zu überreichen, an dem so viele S&F-Hühner teilnehmen? Nochmal ein großes DANKE an Gerald für das Einreichen unseres tollen Vereins.

Leider war das Treffen viel zu kurz, am Sonntag nach dem Frühstück machten sich die Ersten wieder auf in Richtung Heimat. Gegen 14.00 Uhr verabschiedeten sich auch die letzten bis zum Harztreffen 4.0.

Es tat unheimlich gut, bekannte Gesichter wiederzusehen und neue Freundschaften zu schließen. 🥰

Sandra Axnick
Juli 2021
#miteinandergutestun
#gemeinsamstark
#ehrenamtistehrensache
#erinnerungen
#frühchenkleidung
#güntersberge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.