Bethanien Iserlohn

Am 09.11.2021 war es endlich soweit. Ich durfte unseren Verein, unsere Arbeit und unsere Hilfe im Bethanienkrankenhaus in Iserlohn vorstellen.
Gut vorbereitet und mit gefüllten Taschen wurde ich auf der Neo von Sr. Iris begrüßt. Nach einer persönlichen und der Vereinsvorstellung, konnte die Stationsleitung vor Staunen kaum etwas sagen. Mit Tränchen in den Augen schaute sie sich jedes Teil an und suchte die passenden Sachen für ihre Station heraus. Als wir zu Klara Kleeblatt kamen und ich ihr erzählte, worum es im Begleitbuch geht, nahm sie beides zur Hand und brachte es gleich zu Eltern, deren große Tochter mit der Situation des neuen (Frühchen-) Geschwisterchens nicht klar kommt. Sie meinte, es käme genau zur richtigen Zeit. Also unsere Sachen direkt im Einsatz! ❤
Wir machten einen Termin zur Übergabe für die Frühchenweihnacht aus.

Dann brachte Sr. Iris mich direkt in den Kreißsaal, wo die leitende Hebamme Eva schon ganz gespannt auf mich wartete. Auch sie konnte ihre Freude nicht verbergen, dass sie und ihre Kolleginnen bald unterstützt sind, wenn sie Kleidung, Decken, Trostspender und Hauke Hase bekommen.
Auch hier habe ich direkt den Termin zur Übergabe ihrer Wünsche mit dem der Neo koordiniert.

Ich bin so dankbar, dass ich diese Klinik nun im Namen von Sternenzauber und Frühchenwunder betreuen darf.
Mein besonderer Dank gilt Dajana Höner, die unermüdlich telefoniert hat, für ihren Zuspruch, wertvolle Tipps und für jede Minute ein offenes Ohr hat. Dajana, du bist großartig!!!

Daniela M. Schmidt
November 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu “Bethanien Iserlohn”