Bericht Bethanien Sternenkinder Hagen

Auf der Feier des 20-jährigen Jubiläums der Sternenkinderambulanz Hagen lernten wir kurz Christiane kennen. Christiane leitet den Standort Hagen und wird gut von „Herzenssache“ versorgt.
Aber es gab da ein paar Sachen, die sie bei uns entdeckte und ihr Herzchen eroberten.

Also brachte ich ihr gestern viele, viele tolle Sachen, Cabochons, Trosttäschchen, weiße Minimis und Schiffchen, vorwiegend für muslimische Kinder, aber auch große Einschlagdecken. Von den Kuscheldecken, die die Eltern behalten können, war sie hin und weg. Begleitet haben mich auch viele Sternchenbeutel, Knautschi-Herzen und und und.

Ein wenig unfair ist immer, dass ich das ganze Lob und das Aaaaaaah und Oooooooh einsacke, aber ehrlicherweise ja kaum was dazu beitrage. Außer, dass ich mich vollbeladen, mit Mundschutz, durchs Parkhaus und durchs Krankenhaus schleppte.

Vielen Dank an Be Li, Melanie Hesse-Völkner, Ilke Voss, Monique Salm, Wiebke Mehlert, Franziska Klünker, Lisa Theil, Nicole Gro, Jeanette Becker. Ich schicke euch viele viele „Aaaaaaahs und Oooooooohs und staunende Augen.“

Mandy Kremer
Juni 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.