Mama sein …

Mama sein auf besondere Art und Weise.
Mama sein von einem Sternenkind.
Mama sein, ohne sein Kind auf dem Arm zu halten.
Mama sein, ohne das Lachen des Kindes zu hören.
Mama sein, ohne die Tränen seines Kindes trocknen zu können.
Mama sein, ohne jeden Tag etwas Gutes für sein Kind tun zu können.
Mama sein, obwohl es viele Menschen nicht so sehen.
Mama sein, weil man diese Liebe in sich spürt und sie auch nach dem Tod des Kindes nicht versiegt.
Mama sein, obwohl man nicht dieses Privileg hat, sein Kind täglich zu spüren.
Mama sein, mutig und stark zu sein um jeden Tag neu anzufangen, ohne sein Kind.
Mama sein und diesen Weg gehen zu können…
Mama sein, ohne dieses Kind an der Hand.
Mama sein, mit diesem Kind täglich im Herzen. ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.