#Trauer

#

Trauer muss nicht nur schwarz sein. Ich gebe zu, überwiegend ist sie dies bei mir dennoch. Doch manchmal gibt es Tage, da ist meine Trauer bunt, kunterbunt. Ich drehe die Musik laut auf, tanze im Kreis, singe laut mit und weine dabei. Ich weine, weil ich an dich denke. Und dennoch lächle ich dabei. Ich lächle bei dem Gedanken daran, dass du mir zusiehst. Dass du mit mir gemeinsam tanzt. Tanzt im Takt der Musik, im Takt der Trauer. Im Takt der Farben.

Trauer – sie kann auch bunt sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.