Meer der Einsamkeit

Im Meer der Einsamkeit und Verzweiflung fühlt man sich wie ertrunken. Im Meer der Einsamkeit, trotz der vielen Menschen um einen herum. Doch diese Verzweiflung, welche Sterneneltern und Frühcheneltern erleben in diesem Augenblick, kann kein Mensch nachvollziehen, der nicht dort durchmusste. Diese Verzweiflung ist so unterschiedlich und doch geht es um das eigene Kind. Im Meer der Einsamkeit und Verzweiflung spült es Hoffnung an den Strand. Hoffnung im Namen von Sternenzauber & Frühchenwunder e.V., in Form von einem Trostpäckchen, Gaben für den Weg und einem offenen Ohr. In Form von einer Gruppe, die Zusammenhalt verspricht. In einer Gruppe, in der alle für das eine stehen: Unterstützung für die Kleinen und Großen, ein Ohr für die Kleinen und Großen. Und natürlich ganz viel Liebe für jedermann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 Gedanken zu “Meer der Einsamkeit”