Entscheidung

Eine Frau, welche sich für einen Schwangerschaftsabbruch entschied, die sogenannte Abtreibung innerhalb der ersten 12. Schwangerschaftswochen, aus welchen Gründen auch immer sie es tat, trauert ihr Leben lang um ihr Kind. Denn sie traf die Entscheidung nicht leichtfertig. Aber warum, eckt sie mit ihrer Trauer an?
Warum darf sie nicht Trauern?
Weil sie die Entscheidung getroffen hat?

(Bild von Jo Hartmann/ Netzfund)

M.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.