Die Welt, wie sie mir gefällt…

„Ich mach‘ mir die Welt
Widdewidde wie sie mir gefällt …“

Eigentlich mag ich es ja gar nicht, dass meine Kinder es so sehr lieben, unsere Fenster mit Fingermal-Farbe oder mit Hilfe des neuesten Trends mit Kreidestiften, zu bemalen.

Es ist nie perfekt.
Es ist verschmiert.

Und ich muss es irgendwann weg putzen.
Und kaum ist das Fenster sauber, „Mama, können wir ein neues Bild malen?“

Und dann kommen die Momente, da bin ich dankbar dafür.

Dankbar, weil das Wetter uns einsperrt, weil es draussen trist und grau ist, obwohl ich mich nach dem Frühling sehne. Und dann schaue ich durchs Fenster und meine Welt ist bunt.

Dann denke ich leise: Danke, dass ihr mir die Welt mit Euren Augen zeigt und sie so einfach bunt macht.

Kinder verstehen Pippi Langstrumpf eindeutig besser als ich.
Aber das Prinzip funktioniert, es stimmt mich fröhlich.

!Ich mach‘ mir die Welt
Widdewidde wie sie mir gefällt …“ *träller*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.