Aus dem Verein

316 Beiträge

FrühchenWeihnachten

Pünktlich zum Nikolaus machte ich mich als Weihnachtsfee auf den Weg, um den Eltern der Frühstarter, die die Weihnachtszeit bei ihren Frühchen im Krankenhaus verbringen, mit unseren MUTmachGeschenken ein Leuchten in die Augen zu zaubern. Frühchenweihnacht 2018 im Klinikum Worms […]

Danke

Diese liebevollen Worte erhielten wir über unsere Seite: Hallo meine Lieben! Ich muss euch jetzt einfach mal sagen, wie toll ich eure Arbeit finde. Durch eine Bekannte bin ich auf eure Seite gestoßen und bis jetzt immer wieder stille Mitleserin. […]

Plätzchenduft und Weihnachtslieder

So langsam kommt Weihnachten näher. Und ich freue mich drauf…ich freue mich, diese Zeit mit meinen Kindern zu genießen und zu gestalten. Ein klein wenig werde ich dann auch wieder zum Kind. Und ja, ich gebe zu, am Nikolausabend gehe […]

Hilfe

Freitagabend, fast Schlafenszeit; Fernseher läuft;aber so richtig ist nichts im Programm und die Fernbedienung liegt irgendwo, deshalb heißt es ja auch Fernbedienung, immer fern vom Platz, wo sie eigentlich liegen sollte, also läuft da irgendwas. Mein Blick geht nach draußen. […]

Erwartung

Wie fang ich bloß an, um nicht gleich am Anfang mit feuchten Augen zu schreiben. Wenn dich was erwartet, was du eigentlich nicht erwartet hättest. Wenn ein Gespräch von Wetter, wie hast du uns gefunden, über Brautkleid zum verlorenen Kind […]

Staub ist nicht gleich Staub

Staub ist nicht gleich Staub Meine Nähmaschine steht wie immer auf dem Küchentisch. Doch nicht so, wie immer, stelle ich sie bereit zum Stoffe verarbeiten. Wenn mein Blick darauf fällt, ist Staub auf ihr zu sehen, aber nicht der Staub […]

Traum

Ich bin mir nicht sicher wohin es gehört und auch nicht ob es etwas ist das man veröffentlichen kann, dennoch wollte ich dies niederschreiben und mit euch teilen. Heute Nacht hatte ich einen Traum. Er blieb in meinem Kopf und […]

Verlassene Grabstelle

Verlassene Grabstelle (Vorsicht: Tränen fördernd) Heute hatte ich mit Marlen einen Termin beim Friedhof der Nachbarstadt, wo wir versuchen, Sternenkinderbestattungen zu organisieren. Wir haben uns mit der zuständigen Dame unterhalten und Einiges an grundlegenden Fragen geklärt. Es war auch ein […]

diese Decke

Als ich angefangen habe diese Decke zu häkeln, wusste ich nicht ob ich ein Junge oder ein Mädchen im Bauch habe. Heute weiß ich, dass ein kleines Mädchen in mir trampelt und mir große Freude durch die ganze Bewegungen bereitet. […]

Frage

Und wieder mal erwische ich mich mit der Frage, wie es heute wohl mit dir wäre. -Sandra Reiser